Schnelle, zuverlässige Lieferung Bis 12 Uhr bestellt (Werktags), Versand am selben Tag KOSTENLOSER Versand (DE)
  • Schnelle, zuverlässige Lieferung
  • Bis 12 Uhr bestellt (Werktags), Versand am selben Tag
  • KOSTENLOSER Versand (DE)

CBD bei Schlafstörungen

So wirkt CBD-Öl bei Schlafstörungen

Du liebst ihn doch auch: deinen Schlaf. Er ist ein wichtiger Teil deines Lebens – bestenfalls sieben bis neun Stunden täglich. Im Schlaf regeneriert sich der Körper für die Anforderungen des nächsten Tages. Wirklich ausgeruhte Menschen sind gesünder und lebensfroher. Allerdings gehören Schlafprobleme zu den verbreitetsten Krankheiten unserer modernen, mediendurchfluteten Zeit. Physische, insbesondere aber psychische Ursachen sorgen für wenig erholsamen Schlaf und daher für einen extrem anstrengenden Alltag. Ängste, Dauerstress und persönliche Probleme sind schlafraubende Kontrahenten für deinen Körper. Das lediglich als unschöne Phase abzutun, ist gefährlich. Nicht nur, dass du genervt bist und dein Partner oder deine Partnerin vermutlich auch – Schlafmangel sorgt für Konzentrationsprobleme, Abgeschlagenheit und schlechte Laune am nächsten Morgen. Und er macht uns mit der Zeit ernsthaft krank. Hast du solche Symptome schon erlebt? Schreibe uns davon in einem Kommentar.

  • Autor: Philipp Wulfert
  • Aktualisiert: 10. Juni 2021

Klassische Methoden, den Schlaf zu verbessern

Wenn du unter massiven Ein- und Durchschlafstörungen leidest, gehe bitte zu einem Arzt oder einer Ärztin. Als erstes wird man dir sicherlich Ratschläge geben, die mit deinem Lebenswandel zu tun haben. Dazu gehören ein achtsamer Lebensstil und gesunde Ernährung, Verzicht auf Koffein, Alkohol und Nikotin, Sport und körperliche Fitness, Entspannungstechniken und ein ausgeglichener Schlaf-Wach-Rhythmus. Alles richtig – aber keine Bange, übertreiben musst du all das sicher nicht. Auch die sogenannte Schlafhygiene spielt tatsächlich eine wichtige Rolle – unter anderem eine angenehme Schlafatmosphäre, ein individuelles Schlafritual und der Verzicht auf Handys, TV-Geräte und Bücher im Schlafzimmer. So schwer es auch fällt. Körper und Geist benötigen eindeutige Reize, um zu erkennen, dass Schlafenszeit ist. Wer nachts aufwacht und ein paar Seiten seines Buchs lesen möchte, sollte dies nicht im Bett tun.

Sind „Schlaftabletten“ eine Lösung? Sicherlich nur kurzfristig, bei dauerhafter Einnahme wird von schwerwiegenden körperlichen Schädigungen und Gewöhnungseffekten berichtet. Einen Tipp, Schlafprobleme auf ganz natürliche Weise gar nicht erst an dich heranzulassen, bekommst du von uns.

CBD als Unterstützung bei Schlafstörungen

Um den positiven Eigenschaften rund um CBD bei Schlafprobleme näher zu kommen, müssen wir etwas akademischer werden. Halte durch, es sind wirklich spannende Erkenntnisse. Wissenschaftliche Studien und unzählige Erfahrungsberichte belegen glaubhaft, dass CBD deinen Schlaf verbessern kann . Einerseits, weil CBD direkt mit dem Endocannabinoid-System deines Körpers interagiert und schlafoptimierende Effekte ausüben kann. Anderseits berichten viele Anwender:innen, dass die Besserung von Angststörungen, der Grundstimmung und von Schmerzzuständen durch CBD auch einen erholsameren Schlaf als Konsequenz hatte.

Das bestätigte sich in einer Studie von Dr. Joseph Maroon , in der die Auswirkungen von CBD auf den Schlaf erforscht wurden. Auch Dr. Maroon adressierte den Erfolg nicht direkt an das CBD, sondern die ursächlichen Umstände wie ängstliche Gedanken oder Schmerzen, die den Schlaf stören, verzögern oder unterbrechen können. Zu ähnlichen Ergebnissen kamen Dr. Shannon und sein Forschungsteam an der Universität von Colorado in einer Patientenstudie . Sie fanden heraus, dass CBD einen großen therapeutischen Nutzen gegen Ängste und zur Verbesserung der Schlafqualität hat. Außerdem zeigte die Studie, dass CBD im Allgemeinen sehr gut vertragen wird. Im Studienverlauf erwies sich CBD sogar als hilfreiche Methode, die Einnahme von Psychopharmaka zu verringern oder zu vermeiden.

Hier noch einige allgemeine Informationen rund um CBD für dich: Diesem Cannabinoid werden durchweg positive Wirkungen auf Körper und Geist zugeschrieben. In einem Verhältnis von 5 bis 25 % in einem neutralen, kaltgepressten Hanföl wird CBD besonders schnell und ohne Umwege von deinem Körper aufgenommen. Unser Vollspektrum-Öl enthält weitere wertvolle Inhaltsstoffe – wie Mineralien, Vitamin E, Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren sowie durch den Entourage-Effekt eine ganze Palette verschiedener Phytocannabinoide und Terpene. Neben den schlafverbessernden CBD-Effekten kannst du mit unserem Vollspektrum-Öl insbesondere von der beruhigenden Wirkung des Terpens Myrcen profitieren.

Rechtlich gesehen hast du mit CBD keine Sorgen: Cannabidiol (CBD) ist ein Inhaltsstoff der Hanfpflanze (Cannabis) und überwiegend in Form eines CBD-Öls frei erhältlich. Im Gegensatz zu THC (Tetrahydrocannabinol), medizinisch auch als Dronabinol bezeichnet. Dieser Wirkstoff ist als Droge eingestuft und bekannt dafür, zu berauschen und zu betäuben. THC ist in Deutschland verboten, ausgenommen davon sind einige medizinische, staatlich streng überwachte Anwendungen. Das CBD, das du bei uns im Shop findest, berauscht nicht, macht nicht süchtig und ist in Deutschland legal, sofern der THC-Restgehalt 0,2 % nicht übersteigt. Unsere Produkte gelten sogar als THC-frei, da sie lediglich 0,05 % THC enthalten.

Probiere unser CBD-Öl gegen deine Schlafstörungen einfach mal aus. Finde die richtige Dosierung für dich und nimm die Tropfen kontinuierlich. Berichte uns gern über deine Erfolge.

CBD ist kein Medikament, da die positiven Auswirkungen von CBD noch nicht durch ausreichend Studien an Menschen verifiziert sind. Für medizinische Auskünfte rund um deine CBD-Einnahme empfehlen wir dir, mit einem Arzt oder einer Ärztin zu sprechen.

 

Jetzt teilen

 

Noch keine Produkte in deinem Warebkorb. Jetzt einkaufen
Zwischensumme: 0,00 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten